Gartenspiel: Die Spinne

"Hole den Schatz aber lasse dich nicht von der Spinne erwischen" - ab 6 jahre - Mindestens 3 Spieler

1) In der Mitte des Garten schlägt man einen Pfahl in die Erde.
2) Am unteren Ende des Pfahls befestigt man eine lange Schnur. Diese ist der Spinnenfaden. Das andere Ende der Schnur befestigt man dem Bein des Fängers, also der Spinnen.
3) Am oberen Teil des Pfahls steckt man einen Plastikbecher rauf. Dieser stellt den Schatz dar.
4) Nun versuchen die Spieler, als die Schatzsucher, den Schatz zu holen, während der Fänger, also die Spinne, die Schatzsucher mit dem Spinnenfaden einzuwickeln versucht.

Ein spannender aufregender Spass für draußen. 


Weitere Neuerscheinungen

Spass für draussen: Wasserkübel-Sackhüpfen

Der wirklich verrückte Version. - ab 2 Spieler - Mindestalter: 8 Jahre

Mensch ärgere Dich nicht

"Das berühmte Brettspiel, ideal für den Partyausklang" - Für 4 Spieler

Die 3-Würfel Festung

"Ein spannendes Tischstrategiespiel mit Bierkarten" - Ab 2 Spieler - Mindestalter 8 Jahre

Nach oben