Ein runder Geburtstag

Wohl ist dein Alter heute mit jener Symmetrie beehrt,
die wohl nur einmal im Leben einzigartig,
und auch kein zweites Mal vermehrt,
noch vorkommt. Drum wart‘ nicht.

Eine Zahl so kugelrund von ihrer Sorte,
wird heute gefeiert vor dem Verstreichen.
Du, Geburtstagskind, wirst nach der Geburtstagstorte,
an runder Form der Zahl heut gleichen.
Drum lasse dir schmecken und genieße,
das Stück, das sich nur schmecken ließe.

 

 

Weitere Lyrik: der MP3-Player - das Geburtstagsgeschenk

Lyrik - Reimform

Vier Endreime, darunter zwei Kreuzreime in Paaren, schmücken die Dichtung "der runde Geburtstag". Die Reime sind rein.