Geburtstagstorte

Hier steht vor Dir eine cremige Torte,
auf dieser findet am heutigen Tag,
zuckern geschrieben, man folgende Worte:
„Auf dass viel Glück bei Dir weilen mag“

Auch Kerzen schmücken das süße Rund,
mit Licht umarmend, gereiht zum Bund.
Die Anzahl der Selben ist gleich wunderbar,
wie die Jahre, die waren seit zum ersten mal sah,
Dein Auge diese schöne Welt,
wo ein süßer Gruß, deinem Gaumen gefällt.

Wirst Du mal an ferneren Tagen,
die Kalorien, die im Magen Dir lagen,
als Vermächtnis im Gedächtnis,
sich binden. Deine Erinnerung sich
am Tage der Torte wird wiederfinden.

 

zurück zu allen Geburtstagsgedichten

 

 

 

Nächstes Geburtstagsgedicht: der MP3-Player

Lust bekommen um auch selbst eine Geburtstagstorte zu backen?

Hier finden sie alle Geburtstagstorten

Lyrik - Reimform

Sechs Endreime, davon zwei des Types Kreuzreim, zieren das Gedicht "die Geburtstagstorte". Ein Tanz aus klassischem Binnenreim und Inreim führt das poetische Stück zu Ende.